FAQ

Frequently Asked Questions


Support FAQ's


Sie haben generelle Fragen? Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen gesammelt und stellen Ihnen hier die Antworten zur Verfügung. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht unser Support Team zu kontaktieren.

Wie funktionieren die einzelnen Bezahlmethoden?

Wir haben Ihnen eine Zahlarten-Übersicht zu den Funktionsweisen, Features und Add-on's zu den jeweiligen Zahlungsmethoden aufbereitet.

Wie läuft das Onboarding ab?

Der Onboarding Prozess besteht aus drei Schritten: Registrierung, KYC-Check und Vertragsschluss. Einen detaillierten Onboarding Guide finden Sie in der Händler Dokumentation.

Was bedeutet der jeweilige Transaktions-Status?

Eine ausführliche Übersicht aller Transaktions-Status finden Sie in unserer API Dokumentation.

Wie kann man sich bei SEPA Lastschrift oder Kauf auf Rechnung absichern?

Im besten Fall kann man diese Zahlungsmethoden mit einem geeigneten Risikomanagement absichern, dazu gehören beispielsweise Adressen- und Score-Checks, sowie die Identifizierung.

Wer zahlt für geplatzte SEPA-Lastschriften und Rücklastschriften?

Bei geplatzten SEPA Lastschriften ist es möglich Rücklastschriften zu tätigen (sog. Chargebacks). Diese sind jedoch kostenpflichtig (das gilt ebenfalls für geplatzte Lastschriften), abhängig von der Bank und der höhe der Kosten. Falls das Konto des Kunden nicht gedeckt sein sollte oder er falsche Kontoangaben macht, können Sie die entstehenden Kosten bei dem Kunden geltend machen.

Wer muss bei SEPA Lastschrift oder bei Kauf auf Rechnung das Schreiben der Mahnungen übernehmen?

Das ist abhängig vom Zahlungsmodell und vom Anbieter. In der Regel ist jedoch immer der Händler für Rechnungsstellung, Debitorenmanagement und Mahnwesen verantwortlich.
Beim Forderungsmanagement mithilfe des Restforderungskauf der YFS muss im Regelfall der Händler eigenständig mahnen. Beim Factoring wird das Debitorenmanagement und Mahnwesen durch das Factoring-Unternehmen übernommen.

Was bedeutet der Transaktionsstatus „registriert“, „gestartet“, „ausstehend“ und „erfolgreich“ bei SEPA?

Registriert: Das SEPA Mandat wurde abgerufen.
Gestartet: Die Zahlung ist im Payment System angelegt (nach dem payment call).
Ausstehend: Die Zahlung wird an die Bank übermittelt.
Erfolgreich: Die Zahlung wurde gebucht (entweder manuell im Dashboard markiert oder über EBICS CAMT 53 abgeglichen)
Abgelehnt: Die Zahlung wurde durch den Risiko-Check abgelehnt oder die Lastschrift ist bei Bank geplatzt.

Wo finde Ich die Testdaten?

Alle Testdaten für den Test von Bezahlmethoden im Test Dashboard finden Sie in unserer API Dokumentation.

Tech FAQ's


Sie haben technische Fragen? Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen gesammelt und stellen Ihnen hier die Antworten zur Verfügung. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht unseren Tech Helpdesk kontaktieren.


Was bedeuten die einzelnen API Error Codes?

Eine Übersicht aller möglichen API Fehlercodes und Ihrer Bedeutung finden Sie in unserer API Dokumentation.